«BEI SCHMUCK GILT: MEHR IST MEHR!»


«BEI SCHMUCK GILT: MEHR IST MEHR!»
Mit diesem Armband aus Edelstahl mit Achat sind Sie voll im Trend, vor allem, wenn Sie es mit anderen Armbändern- und Ketten kombinieren.
Blogger// Magazin// Trends
Mai 2018

TREND-PROGNOSE SOMMER 2018
«BEI SCHMUCK GILT: MEHR IST MEHR!»
Michael Sonderegger weiss, was kommt und geht! Unser Fashion-Spezialist verrät, wie wir unseren Schmuck in dieser Saison tragen und vor allem – dass wir viel davon tragen!

Welche Farbe hat der Sommer 2018?

Eine einzige, bestimmte Farbe wird er nicht haben. Pastelltöne sind im Trend und Kupfer, Roségold und Altrosa sind immer noch angesagt, Farben also, die wir schon kennen und einfach anzunehmen sind.

Was gefällt in dieser Saison in Sachen Schmuck?

Roségold ist und bleibt bei Frauen die angesagte Schmuckfarbe. Ohrringe orientieren sich an den 70ern und 90ern, sind lang und hängen, zeigen sich farblich eher homogen. Bei Schmuck gilt: Mehr ist mehr! Seien Sie mutig! Vor allem, was Fingerringe und Halsketten angeht: Schöner Schmuck ist wie die Kirsche auf der Torte und wertet jedes Outfit auf. Man kann bedenkenlos drei oder vier Ringe an einem Finger tragen. Und mit verschiedenen Halsketten kann man eine eigene Schmuckwelt aufbauen! Wählen Sie eine Kette, sagen wir mit einem Lebensbaum-Anhänger. Und dann kombinieren sie andere Elemente dazu, zum Beispiel Anhänger mit Federn oder anderen Symbolen.

Mehr ist also mehr. Auch beim Schmuck für Männer?

Ja. Sie können die angesagten Armketten mit Steinen mit anderem Armschmuck zusammen tragen. Schwarzer Stein mit Kupfer, Gold oder Silber – es gibt keine Einschränkungen, alles passt! Ein besonderes Augenmerk gilt dem Edelstahl, das Material ist enorm beliebt bei Männern und wirkt super, zum Beispiel als Armband oder rustikalem Ring. Ich habe noch einen Tipp für Männer: Wenn jemand wie ich eher schmale Finger hat, soll bei Fingerringen die Struktur und nicht die Form des Ringes im Vordergrund stehen. Und die Ringe sollen eher fein sein, nicht grob. Uhren schmücken natürlich immer und jeden Mann, ganz unabhängig von Trends.

Michael Sonderegger, 28, alias mikale_style ist Fashion-Spezialist und Blogger. Er weiss, wie man Schmuck und Mode kombiniert. Der Ostschweizer berät Marken und Firmen im online-Marketing. In Zusammenarbeit mit Modelabels testet er Stylings, interpretiert sie und gibt sie auf seine Art wieder. Speziell für Rhomberg vereint er alle Funktionen. Instagram: mikael_style

Zu den Schmuck-Tipps für diese Saison!


Ebenfalls lesenswert